Collection Peter Renz 

Am Ende meines Arbeits- und Berufslebens liegen mir die Teppiche meiner eigenen Collection besonders am Herzen: Mit jedem dieser Unikate verbinde ich persönliche Erlebnisse und Erinnerungen. Diese Teppiche irgendwo in den Basaren oder den Nomadenzelten des Iranischen Teppichlandes entdeckt, ihren Wert erkannt zu haben, sie zu erwerben und sie schließlich in meine Heimat zu bringen, war für mich über Jahrzehnte hinweg Antrieb und Leidenschaft zugleich. Ich bin kein rückwärts gewandter Romantiker. Vielmehr sehe ich mich als nüchternenen, skeptischen Realisten, dem trotz seines Sinnes für Form, Farbe und Poesie der gesunde Menschenverstand hoffentlich noch lange erhalten bleibt.

Deshalb sage ich meinen Mitmenschen immer wieder: Der Fortschritt besteht nicht darin, das Gestern zu zerstören. Vielmehr müssen wir uns dessen Essenz bewahren, denn aus ihr schöpfen wir die Kraft, das Heute zu schaffen.

Wenn ich mich nun von diesen Highlights trennen werde, ist ein wenig Wehmut damit verbunden. Man nimmt Abschied von vielen guten Gefährten. Doch weiß ich die Besten zum Schluss in guten Händen – bei Ihnen, liebe Teppich freunde, die sich dank meiner schönsten Teppiche hoffentlich noch lange an den Teppichmann in Schramberg erinnern werden. Nutzen Sie unbedingt die letzte Chance, die schönsten Teppiche zum niedrigsten PETER-RENZ-DIREKT-IMPORTPREIS zu erwerben.

Bitte beachten Sie:

Unsere derzeitigen Angebote entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Werbung.
Diese finden Sie unter der Rubrik Aktuelles.