Expertise

Sarough

Echter Orientteppich Sarough, original handgeknüpft

Herkunft:

Persien

Größe:

130 x 197 cm

Kette & Schluss:

Baumwolle

Flor:

feinste Schafschurwolle

Knoten:

asymmetrisch (persisch), ca. 450.000 p. qm

Griff:

satt, velourig, fest

Alter:

ca. 80 Jahre

Erhaltung:

gut

Wert:

7.800,- €

Ausstellungspreis:

4.500,- €

Charakteristik

Eine Sarough-Brücke im ausgefallenen seltenen Mustowfi-Muster. Das Muster ist nach einem kunstsinnigen Ministerpräsidenten benannt, einem Vesir gleichen Namens. Immer ohne Mittelmedaillon und meist einseitig und längssymmetrisch gestaltet ist das Dessin sichtlich floralen Ursprungs. Besonders auffällig sind die überproportionalen stark geometrischen Spiralranken, die aus dem Eslime entwickelt sein könnten. Der Ursprung der Musterung liegt im 19. Jahrhundert aus dem französischen Stil des Empire mit Einfluss aus der Türkei oder der eleganten Stankt Petersburger Gesellschaft, die in der Hofhaltung den französischen Geschmack pflegte. Die satten dunkelblauen, roten und beigen Farbtöne stellen eine elegante Harmonie und spannende Auflösung der extravaganten Musterung dar. Die strenge rote Kartuschen- und Palmettenbordüre wird von filigranen dunkelblauen und beigen Nebenborten umrahmt.

Sammlerstück. Unikat.

Ich versichere, vorstehende Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht zu haben.

Zurück