Expertise

Schivan Chila antik

Echter Orientteppich Schirvan Chila antik, original handgeknüpft

Herkunft:

Russland

Größe:

135 x 208 cm

Kette & Schluss:

Wolle

Flor:

Schafschurwolle

Knoten:

symmetrisch fein

Griff:

fließend, velourig

Farben:

reine Naturfarben

Alter:

ca. 100 Jahre

Erhaltung:

gut

Wert:

3.800,- €

Ausstellungspreis:

1.900,- €

Herkunft

Eines der charakteristischen Muster des Baku-Gebietes zeigt die Zeichnung der Chila-Teppiche. Es ist benannt nach einem der bedeutendsten Vororte der heutigen Stadt Baku.

Ornamente

Auf tiefblauem Fond stehen streng angeordnete stark stilisierte Botehmotive mit Blütenstauden und abstrahierten Rosetten. Unten rechts steht eine mustermäßig gekonnt integrierte Frauenfigur. Der Gartenaufbau des Hauptfeldes wird von klarlinigen linear verlaufenden Bordüren umfasst. Die hellgrundige Schmetterlingsbordüre wird nach außen von alternierenden Rosetten und nach innen von Wellenrankennebenborten umrahmt. Die Hauptbordüre setzt sich markant von den stark konturierten Nebenborten ab. Völkisches Kulturgut in perfekter Knüpftechnik und kontrastreicher Farbabstimmung. Wegen seiner Seltenheit gesuchtes Sammlerstück in perfekt erhaltenem Zustand und starker Symbiose zum heutigen Einrichtungsgeschmack.

Sammlerstück.

Ich versichere, vorstehende Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht zu haben.

Zurück