Aktuelles

Die Familie Miri feierte 1995 ihr 170. Jubiläum im Teppichgeschäft. Einige Jahre vor diesem Ereignis fing Razi Miri an, nach einem komplett einzigartigen Teppich zu forschen, um einen solchen zu entwickeln, der nie zuvor in irgendeiner Region geknüpft wurde. Schließlich wurden der Entwurf, sowie die Knüpfarbeit dieses Teppichs, 1995 fertiggestellt. Er nannte diesen Teppich „Parse".

Weiterlesen …


Schauen Sie rein
 

Unsere aktuellen Ausstellungsräume u.a. mit der Weltneuheit "Velvet Art"-Teppiche:
Seidenglanzteppiche aus Kashan (Iran) mit Flor aus TencelTM-Garn (in Feinwebtechnik) und Fransen aus Naturseide (in Handarbeit).

Weiterlesen …


Die Familie Miri feierte 1995 ihr 170. Jubiläum im Teppichgeschäft. Einige Jahre vor diesem Ereignis fing Razi Miri an, nach einem komplett einzigartigen Teppich zu forschen, um einen solchen zu entwickeln, der nie zuvor in irgendeiner Region geknüpft wurde. Schließlich wurden der Entwurf, sowie die Knüpfarbeit dieses Teppichs, 1995 fertiggestellt. Er nannte diesen Teppich „Persepolis".

Weiterlesen …


Ausverkauf 2021 erfolgreich beendet
 

Nach erfolgreichem Teppich-Total-Ausverkauf ist die vergrößerte Verkaufsausstellung endgültig geschlossen. Vielen Dank an die zahlreichen Besucher und Interessenten.

Peter Renz bleibt Ihnen erhalten:

  • Expertisenerstellung
  • Teppichschätzung
  • Ankauf antiker Teppiche
  • Exklusive Beratung und Beschaffung handgeknüpfter Teppiche
    (Klassik – Nomaden – Modern)
  • Persönliche Kontaktvermittlung zu den Teppich-Zollfreilager
    Hamburg – Zürich – London
  • Zusammenarbeit mit Architekten – Innenarchitekten –
    Einrichtungshäuser – Raumausstatter
  • Die Privatsammlung Peter Renz ist auf Anfrage zu besichtigen
    (Majolika Firmenpark, Schiltachstr. 28)

 


Peter Renz − Der Händler
 

Seit 22. November erhältlich! Peter Renz hält in diesem Buch Rückschau auf mehr als siebzig Lebensjahre. Selbstironisch und faktenreich berichtet er über seinen Weg in die Profession, die sein Leben bis heute bestimmt: Peter Renz ist Der Händler.

Weiterlesen …


Verknüpft mit dem Orient

Peter Renz ist gelungen, wovon viele sprechen, was aber nur wenigen tatsächlich gelingt: Er hat ein Buch über die „Knotenpunkte meines Lebens“ geschrieben. Solche Knotenpunkte gab es viele und spannende für den mit der Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichneten und seit 45 Jahren von der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bestellten Sachverständigen, der bis heute als einer von nur ganz wenigen in Deutschland auch vor Gericht tätig ist.

Bei Klick auf "Weiterlesen" gelangen Sie zum vollständigen Artikel des Magazins (öffnet sich in einem neuen Fenster).

Weiterlesen …


Bereits im Jahr 2016 übernahm das Bettenland Alesi die Teppichreinigung von Peter Renz. Auch hier gilt nach wie vor das Motto: Sorgfalt. Sicherheit. Anstand.

Weiterlesen …


Peter Renz im Miri-Office im Iran
 

Peter und Ute Renz besuchten das Miri-Office im Iran.

Weiterlesen …